PC Retro Computing, Retro Gaming, Windows 98 und MS-DOS

1 / 2
Retro Gaming Tipps & Tricks
Retro Gaming Tipps & Tricks...
2 / 2
inoffizielles Windows 98 SE Service Pack
Nur hier: das inoffizielle Windows 98 SE Service Pack Version 2.1 & 3.1




Datei
DS Client für Windows 9x (SMB1).zip
Details
icon

"Active Directory Client" Extension für Windows 9x.
DSClient-Version: 5.0.2920.5

Notwendig zum Verbinden von SMB1 Netzwerkfreigaben für z.B. Synology NAS.

Obwohl es möglich ist, Windows 9x- oder NT-Clients in einer Active Directory-Umgebung auszuführen, können diese älteren Betriebssysteme die Vorteile der Active Directory-Funktionen nur nutzen, wenn Sie die Active Directory-Client-Erweiterung von Microsoft (Dsclient.exe), auch Directory Services Client genannt, installieren.

Unterstützte Active Directory-Funktionen:

NTLM Version 2 Authentifizierung
Die Active Directory-Client-Erweiterung bietet Unterstützung für die NTLMv2-Authentifizierung. Dies bietet mehr Sicherheit bei der Authentifizierung. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zur Aktivierung der NTLMv2-Authentifizierung zu erhalten, nachdem Sie die Active Directory-Client-Erweiterung installiert haben.

Site awareness
Normalerweise kontaktieren Windows 9x/NT-Clients während der Anmeldung einen zufälligen Domänencontroller zur Authentifizierung. Wenn der Benutzer sein Passwort ändern muss, wird die Passwortänderung außerdem auf dem Windows 2000 Server durchgeführt, der als primärer Emulator des Domänencontrollers (PDC) fungiert. Das neue Passwort wird dann auf die anderen Domänencontroller repliziert.

Nach der Installation von Dsclient.exe werden Windows 9x/NT-Clients jedoch standortbewusst. Das bedeutet, dass der Client nicht einen zufälligen Domänencontroller zur Authentifizierung auswählt, sondern mit Hilfe von Standortinformationen den nächsten Domänencontroller anmeldet. Ebenso können Benutzer Passwörter auf jedem Domänencontroller aktualisieren, nicht nur auf dem PDC-Emulator.

Active Directory Serviceschnittstellen (ADSI)
Die Active Directory-Client-Erweiterung unterstützt ADSI, was vor allem für Entwickler von Vorteil ist. Diese Funktion ermöglicht es, ein Skript zu schreiben, das mit dem Active Directory interagiert, und dieses Skript auf einem Windows 9x/NT-Rechner auszuführen.

DFS-Fehlertoleranz
Unter Windows 2000 kann ein DFS-Baum mehrere Replikate eines Datensatzes aufweisen. Die Idee ist, dass, wenn ein Server ausfällt, ein anderer Server übernehmen kann und die Clients nie erfahren, dass der Hauptserver, der die Daten hostet, ausgefallen ist. Um die Vorteile des DFS-Failovers nutzen zu können, muss der Client als Computerobjekt im Active Directory installiert sein, und die Active Directory-Client-Erweiterung ermöglicht dieses Setup.

Active Directory Windows-Adressbuch (WAB) Eigenschaftsseiten
Die Active Directory-Client-Erweiterung ermöglicht es Benutzern, direkt aus dem Active Directory auf Benutzerinformationen zuzugreifen und diese zu ändern (vorausgesetzt, sie haben die Rechte). Dazu gehören Informationen wie Adressen und Telefonnummern.

Größe
2 MB
Dateiname
DS Client für Windows 9x (SMB1).zip
Download
immer noch windows 98Creopard
alte Systeme, neue Lösungen

In diesem kleinen Blog soll es speziell um alte Retro-Themen aus der MS-DOS und Windows 95/98 Ära gehen, die mit neuen Technologien verknüpft werden.
Darüber hinaus betreuen wir das Windows 98 SE Servicepack, die universellen USB-Treiber (NUSB), sowie verschiedene Tools und Treiber für Windows 98 & Windows 95, die deutsche Übersetzung des Zoom Players und die Weiterentwicklung der erfolgreichen "modified Shopsoftware".

mehr über Creopard

immer noch windows 98Inoffizielles Windows 98 SE Service Pack

Da Microsoft für Windows 98 SE (Zweite Ausgabe) nie ein Servicepack veröffentlicht hat, haben wir ein deutsches Servicepack für Windows 98 SE Anwender erstellt. Es beinhaltet alle Windows 98 SE Updates von der damaligen Windows Update-Seite, sowie weitere Aktualisierungen und Hotfixes.
Das Updatepaket bietet einen graphischen Installer und installiert nur gewünschte Bugfixes und Verbesserungen für das Windows 98 SE System (kostenlos).

zum Windows 98 SE SP

zoom player iconZoom Player
deutsche Übersetzung

Der Videoplayer "Zoom Player" ist ein Windows Media Player (WMP) Ersatz für Audio- und Videodateien aller Art, der im Vergleich zum WMP weniger Ressourcen beansprucht und viele weitere nützliche Funktionen bietet.
Wir haben für alle bisherigen Zoom Player Versionen (seit v4.51 - v15.x) die deutsche Übersetzung erstellt. Diese Sprachdateien gibt es sowohl auf der Homepage des Herstellers "Inmatrix" als auch hier zum kostenlosen Download.

mehr über Zoom Player