Creopard header Logo

Unterstüzen Sie dieses Projekt mit Ihrer Spende

Herzlichen Glückwunsch,

Ihr Werbeblocker funktioniert!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker für diese Seite,
um kostenlose Dienste weiterhin zu ermöglichen.

Windows 98 SE universelle USB Gerätetreiber (NUSB)

Zuletzt aktualisiert: 23.12.2021

Universelle USB-Massenspeicher Gerätetreiber für Windows 98 SE installieren:

usb-im-gerätemanager

Die nativen USB ("NUSB") Gerätetreiber von "Maximus Decim" sind dazu gedacht, USB-Geräte (z.B.: USB-Kartenleser, USB-Festplatten, Digital- und Videokameras, Apples iPod, VMware USB-Host oder ähnliche Geräte) unter Windows 98 SE lauffähig zu machen, obwohl seitens des USB-Geräteherstellers keine Treiber (mehr) für Windows 98 SE mitgeliefert wurden.

Normalerweise benötigt Windows 98 für jedes USB-Gerätt einen eigenen Herstellertreiber. Dieses Paket liefert einen "universellen USB Treiber", der fast alle Geräte standardmäßig unterstützt, falls es sich beim USB Gerät um einen Massenspeicher handelt oder diesen Modus beherrscht.

Somit ist es unter Umständen möglich, auch neuere USB-Hardware noch unter Windows 98 SE zu verwenden.

Die originalen Treiber von "Maximus Decim" sind nur für eine englische Windows 98 SE Version augelegt!
Die hier zur Verfügung gestellen Treiber sind für die deutsche Version von Windows 98 SE (Zweite Ausgabe) gedacht und werden auf dem ursprünglichen Windows 98 (ohne SE) nicht funktionieren, da Windows 98 SE einen aktuelleren USB-Stack mitbringt.

Diese generischen Treiber funktionieren für folgende USB Geräte:

  • USB-Flash-Laufwerke
  • Digitale Foto- und Videokameras (die über USB an den PC angeschlossen werden)
  • USB-Festplattenlaufwerke
  • MP3-Player (einschließlich Apple iPod ab v2.4)
  • Tragbare Sony PlayStation (PSP)

Es gibt keine Garantie, dass dieser Treiber mit allen Geräten funktioniert, da es sich um einen generischen Treiber handelt. Er sollte auch nicht installiert werden, wenn von vornherein keine Probleme mit bestehenden USB-Geräten bestehen.

Die Installation und Verwendung der Treiber geschieht dabei auf eigene Gefahr. Bitte die Installationshinweise in der "!Readme.txt" bzw. der Änderungshistorie beachten.

Installation der generischen USB Massenspeicher Gerätetreiber:

  1. Den generischen USB-Massenspeicher-Gerätetreiber für Windows 98 SE (auf den Desktop) herunterladen.

  2. Den Geräte-Manager (Rechtsklick auf Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Geräte-Manager) öffnen und ALLE Treiber für USB-Flash-Laufwerke entfernen. Dazu gehören auch alle Treiber für Wechseldatenträger, die zuvor über den Verzeichnisbaum "Laufwerke" installiert wurden.

  3. Alle Treiber für alle USB-Controller (unter Universal Serial Bus-Controller) entfernen. Geräte im Geräte-Manager können deinstalliert werden, indem mit der rechten Maustaste auf einen Eintrag geklickt und "Entfernen" gewählt wird. Auch alle unbekannten/anderen Geräte entfernen, die keinen installierten Treiber haben.

  4. Anschließend das Treiber Installationsprogramm nusb37d.exe oder nusb24d.exe ausführen (Siehe Details zu Version 2.x und 3.x weiter unten). Anschließend den PC neustarten.

  5. Während des Neustarts erkennt der PC neue Geräte und USB-Controller und fragt nach der Windows 98-Installations-CD. Bitte sicherstellen, dass man diese auch zur Hand hat. Eventuell ist ein erneuter Neustart notwendig.

  6. Jetzt kann das neue USB-Speichergerät eingesteckt und sollte von Windows korrekt erkannt werden. Nicht vergessen, dass Windows 98 NTFS ohne Zusatztools nicht lesen kann, so dass das Speichermedium mit FAT/FAT32 formatiert werden muss, damit es mit einem Laufwerksbuchstaben erkannt wird.

 
Größe
Beschreibung
icon
993 KB
NUSB v3.7 - USB Gerätetreiber für Windows 98 SE

VOR der Installation alle USB-Treiber auf dem System entfernen!

Nur für Windows 98 SE!
Hauptneuerung in der 3.x Version ist die USB 2.0 Unterstützung.
(Bei der Installation wird die "Explorer.exe" durch eine neue Version ersetzt.)

* Installationsschritte:

  1. ALLE Treiber sämtlicher USB Flashlaufwerke...

    Details & Download...

icon
981 KB
NUSB v3.6a - USB Gerätetreiber für Windows 98 SE

VOR der Installation alle USB-Treiber auf dem System entfernen!

Nur für Windows 98 SE!
Hauptneuerung in der 3.x Version ist die USB 2.0 Unterstützung.
(Bei der Installation wird die "Explorer.exe" durch eine neue Version ersetzt.)

* Installationsschritte:

  1. ALLE Treiber sämtlicher USB Flashlaufwerke...

    Details & Download...

icon
592 KB
NUSB v2.4 - USB Gerätetreiber für Windows 98 SE

Die Version 2.4 des universellen NUSB Gerätetreibers für Windows 98 SE unterstützt nur USB 1.1!
Dafür wird allerdings die "Explorer.exe" bei der Installation nicht ersetzt (wie es bei Version 3.6 von NUSB der Fall ist).

deutsche Version deutsche Version

...

Details & Download...



Changelog für Version 3.x:

* 3.7:

  • SYSDM.CPL 4.90.0.3001 (WinME), Fenstergröße angepasst und nicht unterstützte Option der Systemwiederherstellung ausgeblendet.
  • USER.EXE auf 4.10.0.2233 aktualisiert.
  • USER32.DLL auf 4.10.2233 aktualisiert, zeigt unter "Eigenschaften von System" nicht mehr "Windows ME", sondern "Windows 98".
  • EXPLORER.EXE auf 4.72.3612.1710 aktualisiert, beinhaltet "256 Color Tray Icons fix"
  • HOTPLUG.DLL auf 4.10.2225 aktualisiert, beinhaltet "256 Color Tray Icons fix"
  • deutsche HARDWARE.HLP

* 3.6a:

  • deutsche Version der SYSDM.CPL 4.90.3001 (danke an Michael)
  • Bugfixes während der De-/Installation

* 3.6:

  • SYSDM.CPL 4.90.3001 - Für automatische Treiberinstallation beim Anstecken neuer Flash-Geräte
  • USB.INF 01.02 (MD, "CopyFiles" Sektion ausgeschlossen)
  • USB2.INF 01.02 (MD, neue Geräte hinzugefügt (Intel, ATI), "CopyFiles" Sektion ausgeschlossen)
  • NTMAP.INF 01.01 (MD, exclude "CopyFiles" sections )
  • USBNTMAP.SYS 01.03 (MD, "CopyFiles" Sektion ausgeschlossen)
  • USBSTOR.INF 01.11a (MD, Problemchyld, neue Geräte hinzugefügt, "CopyFiles" Sektion ausgeschlossen)
  • QV2KUX.SYS - (Problemchyld, für Casio)

* 3.5:

  • OPENHCI.SYS (4.90.3000.1) hinzugefügt
  • UHCD.SYS (4.90.3000.1) aktualisiert
  • USBD.SYS (4.90.3000.1) aktualisiert
  • USBHUB.SYS (4.90.3002.1) aktualisiert
  • USBCCGP.SYS (5.1.2600.5585) aktualisiert
  • USB.INF 01.01 aktualisiert
  • USBSTOR.INF 01.10dt (Unterstützung neuer Geräte)
  • USB2.INF 01.01 (Unterstützung neuer Geräte)
  • WDMSTUB.SYS hinzugefügt

* 3.4:

  • wurde nicht veröffentlicht

* 3.3:

  • CDVSD.VXD 4.90.3004 hinzugefügt
  • USBSTOR.INF 1.08: EKE USB Floppy (VID_0424&PID_0FDC) hinzugefügt,
  • USBCompliance (für usbu2a.sys) hinzugefügt, kleines Update für USB FDD

* 3.2:

  • USB FDD + DISKTSD.VXD 4.90.3001 hinzugefügt
  • USB2.INF für ATI Chipsätze aktualisiert

* v3.1:

  • Downgrade USBSTOR.SYS (4.90.3000.1)
  • WDMSTUB.SYS entfernt
  • neue EXPLORER.EXE (4.72.3612.1700)
  • CnMemory durch Skymedi ersetzt

* v3.0:

  • Universeller USB 2.0 Stack (für VIA, nVidia, Intel, ATI/AMD, ALi/ULi, SiS, Nec) mit Uninstaller
  • USB FDD Unterstützung entfernt
  • Neue USBSTOR.SYS (5.0.2195.6655) und WDMSTUB.SYS
  • Unterstützung für CnMemory USB Geräte