Retrozilla: aktueller Webbrowser für Windows 98

Zuletzt aktualisiert: 24.11.2022

Unterstüzen Sie dieses Projekt mit Ihrer Spende

Herzlichen Glückwunsch,

Ihr Werbeblocker funktioniert!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker für diese Seite,
um kostenlose Dienste weiterhin zu ermöglichen.

Möchte man unter Windows 98 mit dem Internet Explorer 6 "mal schnell" eine Datei/Treiber aus dem Internet herunterladen, scheitert das in der heutigen Zeit an den modernen Verschlüsselungen von HTTPS-Webseiten.

Somit bleibt einem oft nur der umständliche Weg über USB-Sticks, LAN oder extra gebrannte CDs.

Der findige Entwickler rn10950 hat einen Fork einer alten Version des Webbrowsers SeaMonkey 1.1.19 erstellt und ihn "Retrozilla" getauft.
Damit wurde eine Reihe von Protokollen im Webbrowser korrigiert, so dass jetzt Windows 9x-Benutzer nicht mehr wegen nicht unterstützter (Verschlüsselungs-)Protokolle von Websites blockiert werden.

Eigenschaften von RetroZilla 2.2:

  • Basierend auf SeaMonkey 1.1.19 (letzte Version mit Windows 9x Unterstützung)
  • TLS 1.2-Unterstützung eingeführt
  • HTML5-Unterstützung hinzugefügt
  • Sicherheitsverbesserungen

Anforderungen:
Windows 95 oder Windows NT 4.0 oder höher

Den Genuss von Youtube-Videos darf man jetzt nicht erwarten, aber immerhin sind jetzt z.B. die Downloads unter https://www.creopard.de direkt unter Windows 98 im Browser abrufbar.

Download direkt hier:


Datum
03.02.2020
Details
icon

Retrozilla 2.2 mit TLS 1.2 Unterstützung!

In diesem Build 20200131, sind die notwendigen SSL-Einträge für die Unterstützung neuerer Verschlüsselungsstandards in der "about:config" bereits enthalten:

security.ssl3.ecdhe_ecdsa_aes_128_gcm_sha256 = true
security.ssl3.ecdhe_rsa_aes_128_gcm_sha256 = true

retrozilla_screenshot

Neue Funktionen

  • Aktualisierte NSS mit TLS 1.2-Unterstützung
  • Verschiedene interne URLs wurden aktualisiert und spiegeln die aktuelle RetroZilla-Website wider
  • Verschiedene Sicherheitsfixes
  • Verschiedene Änderungen am Build-System
  • RetroZilla Browser (Firefox) Code hinzugefügt
  • Auf Nicht-Standard-Ports von gopher kann jetzt durch Umschalten von network.gopher.port-restricted in about:config zugegriffen werden.
  • Eingabe von Suchanfragen direkt in der URL-Leiste wird nun unterstützt
Name
Retrozilla 2.x mit TLS 1.2 Unterstützung.exe
Größe
8 MB




Ähnliche Artikel anzeigen:

 

 

Herzlichen Glückwunsch,

Ihr Werbeblocker funktioniert!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker für diese Seite,
um kostenlose Dienste weiterhin zu ermöglichen.
Unterstüzen Sie dieses Projekt mit Ihrer Spende